OneWorld OneLove

2009 – nach dem Studium raus um die Welt mit eigenen Augen zu entdecken

2016 – nach einigen tollen Jahren in Deutschland mal schauen was die Welt noch so für Überraschungen bereit hält

Mein Reisebegleiter ;-)
Mein Reisebegleiter 😉

Diesen Reiseblog zu beginnen fällt um einiges schwieriger als den ersten „In ??? Tagen um die Welt“. Stand bei meiner ersten Reise noch fest, dass es irgendwann wieder nach Hause geht, so steht diese Reise unter einem anderen Stern. Ein Abschied auf unbestimmte Zeit galt es zu bewältigen, den meine Familie mit Bravour gemeistert hat. Hatte ich auf meiner ersten Reise doch relativ klare Vorstellungen, wann ich wo sein wollte, dann ist das jetzt was anderes, denn bis auf ein Neuseelandvisum (welches im März 2017 angetreten werden muss, bevor es verfällt), gibt es keine Eckpunkte die mich leiten. Ich lasse mich also überraschen von Begegnungen, Erfahrungen und Angeboten, die meinen Weg kreuzen und mich immer wieder in andere Richtungen leiten werden.

OneWorld OneLove – wer einmal das Reisefieber, die Freiheit und die grenzenlosen Möglichkeiten auf sich wirken lassen hat, der kommt schwer davon los. Vielleicht ist es das, was mich in die weite Welt hinaustreibt, vielleicht ist es aber auch die Suche nach etwas, was ich noch nicht gefunden habe. Ich freue mich über jeden, der über diesen Blog an meinen Abenteuern und Erfahrungen teilhaben möchte und ich freue mich noch viel mehr, wenn ihr Kommentare hinterlasst und/oder ein Teil auf diesem Trip werden möchtet.

 

6 Kommentare zu “OneWorld OneLove


  1. Moin,
    Ich verfolge mit großem Interesse
    deinen Blog ,
    Wünsche dir noch viele solcher
    einmalige Momente und Eindrücke.
    Also weitermachen und fleißig Bilder
    teilen !!!
    Gruß aus Grimmen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.